Sepp

photo by Alisa Matern

SEPP ist ein Sextett, das 2017 vom österreichischen Klarinettisten Christopher Haritzer als Oktett gegründet wurde. Es ist seinem Großvater, Josef Lackner (vulgo Brandstätter) aus Heiligenblut gewidmet. Sepp vertraute stets auf seinen Instinkt, schlug neue und nicht immer ungefährliche Wege ein, letztere etwa wenn es darum ging, seine Heimatgemeinde vor Lawinenkatastrophen zu schützen.


Dieser unerschrockenen Haltung setzt Christopher gemeinsam mit einem erlesenen KĂĽnstlerInnen-Kollektiv aus Tschechien, Deutschland und verschiedenen Regionen Ă–sterreichs nun ein Denkmal. Dabei machen sich die sechs MusikerInnen ebenfalls auf, neue Wege zu ergrĂĽnden, indem sie ausschlieĂźlich Eigenkompositionen und Eigentexte (oder solche des Schriftstellers Matthias Vieider) zum Klingen bringen.

Mehr Infos via:

www.seppmusic.com

by HĂ–F15